FAQ, neu: Zahlt man als Diakon auch Kirchenbeitrag?

Tja … das bleibt einem nicht erspart. Der Kirchenbeitrag (vulgo die „Kirchensteuer“) wird ja vom Einkommen berechnet, und zwar nach einem relativ fairen Schlüssel (was nichts daran ändert, dass ich alle Jahre wieder einen Schreck bekomme, wenn die Vorschreibung eintrudelt).
Und nachdem ich ja einen Zivilberuf habe, wie ja die meisten Ständigen Diakone, dient das Gehalt dieses Zivilberufes als Berechnungsbasis. Ist schon ok so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.